Archiv für November 2018

Zweisprachige Führung durch das Haus der Geschichte in Bonn

Am Sonntag, 25. November, haben wir in Kooperation mit dem Projekt MéllonPolis einen Ausflug mit über einem Dutzend Geflüchteter aus verschiedenen Bonner Sammelunterkünften ins Haus der Geschichte unternommen. Dort gab es eine Führung auf Deutsch und Arabisch, die bei den Teilnehemden auf großes Interesse stieß.

(mehr…)

Neue Flyer und Informationen zur Kunstklasse „Kunstkiste!“ in Bonn-Duisdorf

Neue Flyer und Informationen zur Kunstklasse „Kunstkiste!“ in Bonn-Duisdorf

Zu den Kunstworkshops für Kinder, die wir ab jetzt sonntags in Bonn-Duisdorf durchführen, gibt es nun mehrsprachige Flyer. (For English, Albanian and Arabic see below)

Deutsch:
Wir von Refugees Welcome Bonn veranstalten in den kommenden Monaten jede Woche sonntags kostenlose Malkurse für Kinder.

Wo? Im Gemeindehaus der Johanniskirche (Bahnhofstraße 65)
Wann? Die Treffen finden um 15 Uhr statt

Die Treffen sind jeweils 1h 30 min lang und im Laufe der Zeit werden wir verschiedene Themen und Maltechniken behandeln.
Damit jeder sicher zu uns und wieder nach Hause kommt, werden wir jeweils eine Viertelstunde vor dem Treffen einen gemeinsamen Weg vom Hüttenweg zum Gemeindehaus und nach dem Malen wieder zurück organisieren. Selbstverständlich können Eltern ihre Kinder begleiten und wenn sie wollen auch mit malen.
Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. (mehr…)

Kunstworkshop „Kunstkiste!“ für Geflüchtete in Bonn-Duisdorf gestartet

Am Sonntag, 18. November, fand der erste von uns organisierte Kunstworkshop für Kinder in den Räumen der Duisdorfer Johanniskirchengemeinde statt.Es nahmen dabei sieben Kinder gemeinsam mit ihren Müttern teil. Nachdem sich bei diesem ersten Anlauf die Kinder noch im freien Zeichnen und Malen übten, planen wir bei den künftigen Workshops jeweils unterschiedliche Themen zu behandeln. Der Workshop stieß bei den Teilnehmenden auf durchweg positive Resonanz und es fanden sich danach bereits weitere Interessierte. Weitere Informationen zu den kommenden „Kunstkisten“ folgen in Kürze!

Vortrag über den Fall Kazem Moussavis

Am kommenden Freitag, 9. November, findet um 19:30 Uhr in der Gaststätte Laidak (Boddinstraße 42 in Berlin) ein Vortrag des Journalisten Andreas Benl über die aktuellen Entwicklungen im Verfahren gegen Kazem Moussavi statt, der derzeit aufgrund seiner kritischen Berichterstattung in einem Zivilprozess in München verklagt wird. Seit einigen Monaten führen wir eine Spendenkampagne zur Unterstützung bei den Gerichts- und Anwaltskosten durch. Die Ankündigung der Veranstaltung findet Ihr weiter unten. Des Weiteren ist kürzlich ein lesenswerter Artikel zu dem Fall erschienen, der sich hier abrufen lässt.

Justiz und Politik – der Fall Nazirizadeh gegen Moussavi

Vortrag und Diskussion mit Andreas Benl

Seit Monaten führt der deutsch-iranische Unternehmensberater (mehr…)